Online-Chronik Einträge aus dem Jahr 2021

Schützenjahrtag 2021

Der Schützenjahrtag am 7. November 2021 stand ganz im Zeichen der Angelobung zweier Marketenderinnen und vier Schützen, des Rückblicks über das abgelaufene Schützenjahr, der Wahl des Ausschusses und der Offiziere sowie der Ehrung verdienter Marketenderinnen und Schützenkameraden.

 

weiterlesen...

Bericht zur Jahreshauptversammlung
Bericht Jhv 2021.pdf
PDF-Dokument [117.7 KB]

Die Schützenkompanie gratuliert

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen – daher hat es uns besonders gefreut, dass wir im November gleich zweimal die Gelegenheit hatten, zu einem runden Wiegenfest zu gratulieren.
So konnte am 06. November 2021 dem Kameraden Josef Oblasser zu seinem 80. Geburtstag und am 18. November 2021 dem Kameraden und Kompaniewaffenmeister Andreas Geisler zu seinem 60. Geburtstag gratuliert werden.
Die Schützenkompanie Mayrhofen wünscht den beiden Jubilaren nochmals alles Gute und viele weitere gesunde Jahre und bedankt sich für die Einladung und gute Bewirtung.

Gratulation 80er, Josef Oblasser (oben) und 60er , Andreas Geisler (unten)

Schutzengelprozession 2021

Am Sonntag, den 26.09., fand bei traumhaftem Herbstwetter wieder die traditionelle Schutzengelprozession statt. Im Anschluss war es der Kompanie ein Anliegen für ihren Langzeitobmann und Leutnant WILHELM RAUCH eine exakte Ehrernsalve abzufeuern und die besten Wünsche zu seinem 60er zu überbringen.

Ein großes Fest, ihre Diamantene Hochzeit, feierten an diesem Tag auch Hannelore und Oswald Hotter, zu dem die Kompanie ebenfalls recht herzlich gratulierte und für ihre gemeisame Zukunft alles Gute wünschen durfte.

Im Anschluss genoss die Kompanie mit Marketenderinnen ein Mittagessen im Hotel Eckartauerhof bei unserem Leutnant Simon Schneeberger und ließ ihren Jubilar Willi hochleben. 

Vielen Dank der Familie Schneeberger für die hervorragende Bewirtung und unserem Obmann Willi, der zu seinem Ehrentage die ganze Kompanie zu Speis und Trank einlud.

Bergmesse 2021- Ahorn

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir an diesem herrlichen Sommertag die Bergmesse am Ahorn feiern. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch den Männergesangsverein Mayrhofen - ein großes Dankeschön dafür.

Ein weiterer Dank gilt Herrn Pfarrer Mag. Jürgen Gradwohl für die würdevolle Gestaltung der Bergmesse, den Mayrhofner Bergbahnen für die kostenlose Beförderung, Anneliese und ihrem Team vom Filzenstadl für die Verpflegung, dem Alpenverein und allen, die mit uns diese Messe gefeiert haben.

Eberl Josef

geb. 13.01.1937 - gest. 20.08.2021

 

Die Schützenkompanie möchte den Hinterbliebenen ihre aufrichtige Anteilnahme aussprechen!

 

Eberl Josef Trauerparte.jpg
JPG-Datei [364.7 KB]

Waldfest

Am Sonntag, den 25.07.2021 war es wieder so weit. Das traditionelle Waldfest der Schützenkompanie Mayrhofen fand, unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, statt. Das Wetter spielte, abgesehen von einer kurzen Abkühlung durch einen Regenschauer, gut mit. Für tolle Stimmung sorgten die Gruppen „Die Fetzig’n aus dem Zillertal“ sowie „JUHE aus Tirol“.

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Kupfner Sepp - 80 Jahre

Am 11. Juli 2021 konnte Kupfner Sepp seinen 80. Geburtstag im Hotel Theresia (nach-) feiern.

Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich!

70 Jahre Bund der Tiroler Schützenkompanien

Am Samstag, den 03.07.2021 versammelten sich rund 760 Delegierte aus den 235 Mitgliedskompanien in der Dogana das Innsbrucker Congresses zur Bundesversammlung der Tiroler Schützen. Unter der Anwesenheit von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Landeshauptmann Günther Platter, Landesrat Johannes Tratter, dem Innsbrucker Vize-Bürgermeister Markus Lassenberger und zahlreichen weiteren Ehrengästen bekräftigten die Schützen und Marketenderinnen Tirols unter der Führung von Landeskommandant Major Thomas Saurer den Zusammenhalt und den Einsatz für die gemeinsame Heimat Tirol.

Herz-Jesu-Prozession

Ein kurzer geschichtlicher Exkurs:

Angesichts der Bedrohung Tirols durch die Truppen Napoleons beschloss der engere Ausschuss der Tiroler Landesstände am 01. Juni 1796 auf Vorschlag des Abtes Sebastian Stöckl, das Land dem „Heiligsten Herzen Jesu“ anzuvertrauen, um göttlichen Beistand zu erhalten. Sie gelobten, das Herz-Jesu-Fest jährlich im ganzen Land mit einem feierlichen Hochamt zu würdigen. 

(https://www.tiroler-schuetzen.at/php/225_jahre_herzjesugeloebnis_schuetzenmesse_in_der_jesuitenkirche,427,32873.html)

 

Dieses historische Ereignis spiegelt im übertragenen Sinn eine Art Tiroler Lebensstil, einen gewissen "Tiroler Stolz" wieder. 

Und so rückte die Kompanie in Vollbesetzung an einem wolkenlosen Sonntag aus und hielt dieses Bekenntnis in Ehren. 

 

Fronleichnams-Prozession

Bei strahlendem Sonnenschein ging es traditionell Richtung Laubichl. Mit einer Fahnenabordnung und schneidigen Tamperern waren die Schützen voller Stolz dabei. 

Margit Kröll - 90 Jahre

Am 11. Juni 2021 haben sich Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch bei der Seniorchefin des Hotel Kramerwirt  - Margit Kröll - eingefunden, um ihr recht herzlich zu ihrem 90. Geburtstag zu gratulieren.

Zugleich wurde auch - coronabedingt nachträglich -  auf den 50iger von Fahnenpatin Marika Kröll angestoßen!

Geisler Hansjörg - 60 Jahre 

Am 27. Mai 2021 konnte Leutnant und Ausschussmitglied Hansjörg Geisler

seinen 60. Geburtstag feiern.

Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich!

Hundsbichler Andreas - 50 Jahre

Am 21. Mai 2021 konnte Andreas Hundsbichler

seinen 50. Geburtstag feiern.

Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. 

Tatkräftige Unterstützung beim Zillertaler Bauernmarkt

Am Freitag, den 21.05.2021, waren die fleißigen Arbeiter_innen aus den Reihen der Schützenkompanie wieder mit von der Partie und verwöhnten die Besucher mit kulinarischen Schmankerln.

Zur Website

Große Trauer um Anfang Stefan 

 

 

Die Schützenkompanie trauert um ihren Freund und Kameraden Anfang Stefan, der nach einem tragischen Verkehrsunfall viel zu früh aus seinem jungen Leben gerissen wurde. Wir werden Stefan stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie!

Trauerparte Anfang Stefan
Anfang Stefan Trauerparte.pdf
PDF-Dokument [146.4 KB]

Schützenkompanie Mayrhofen

schuetzen.mayrhofen@gmx.at
Hauptstraße 407

A-6290 Mayrhofen

Euregio Tirol

 

Unsere nächste Ausrückung:

Herz-Jesu-Prozession

Sonntag, 09.06.2024

 

 

Druckversion | Sitemap
© Schützenkompanie Mayrhofen 2024