Herzlich Willkommen auf der Homepage der

 

"Die Treue zu Gott und dem Erbe der Vorfahren,

der Schutz von Heimat und Vaterland,

die größtmögliche Einheit des ganzen Landes,

die Freiheit und Würde des Menschen,

die Pflege des Tiroler Schützenbrauches!"

 

Grundsatz der Tiroler Schützenkompanien.

Schützenjahrtag 2021

Der Schützenjahrtag am 7. November 2021 stand ganz im Zeichen der Angelobung zweier Marketenderinnen und vier Schützen, des Rückblicks über das abgelaufene Schützenjahr, der Wahl des Ausschusses und der Offiziere sowie der Ehrung verdienter Marketenderinnen und Schützenkameraden.

 

weiterlesen...

Bericht zur Jahreshauptversammlung
Bericht Jhv 2021.pdf
PDF-Dokument [117.7 KB]

Die Schützenkompanie gratuliert

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen – daher hat es uns besonders
gefreut, dass wir im November gleich zweimal die Gelegenheit hatten, zu
einem runden Wiegenfest zu gratulieren.
So konnte am 06. November 2021 dem Kameraden Josef Oblasser zu
seinem 80. Geburtstag und am 18. November 2021 dem Kameraden und
Kompaniewaffenmeister Andreas Geisler zu seinem 60. Geburtstag
gratuliert werden.
Die Schützenkompanie Mayrhofen wünscht den beiden Jubilaren nochmals
alles Gute und viele weitere gesunde Jahre und bedankt sich für die
Einladung und gute Bewirtung.

Gratulation 80er, Josef Oblasser (oben) und 60er , Andreas Geisler (unten)

Schutzengelprozession 2021

Am Sonntag, den 26.09., fand bei traumhaftem Herbstwetter wieder die traditionelle Schutzengelprozession statt. Im Anschluss war es der Kompanie ein Anliegen für ihren Langzeitobmann und Leutnant WILHELM RAUCH eine exakte Ehrernsalve abzufeuern und die besten Wünsche zu seinem 60er zu überbringen.

Ein großes Fest, ihre Diamantene Hochzeit, feierten an diesem Tag auch Hannelore und Oswald Hotter, zu dem die Kompanie ebenfalls recht herzlich gratulierte und für ihre gemeisame Zukunft alles Gute wünschen durfte.

Im Anschluss genoss die Kompanie mit Marketenderinnen ein Mittagessen im Hotel Eckartauerhof bei unserem Leutnant Simon Schneeberger und ließ ihren Jubilar Willi hochleben. 

Vielen Dank der Familie Schneeberger für die hervorragende Bewirtung und unserem Obmann Willi, der zu seinem Ehrentage die ganze Kompanie zu Speis und Trank einlud.

Bergmesse 2021- Ahorn

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir an diesem herrlichen Sommertag die Bergmesse am Ahorn feiern. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch den Männergesangsverein Mayrhofen - ein großes Dankeschön dafür.

Ein weiterer Dank gilt Herrn Pfarrer Mag. Jürgen Gradwohl für die würdevolle Gestaltung der Bergmesse, den Mayrhofner Bergbahnen für die kostenlose Beförderung, Anneliese und ihrem Team vom Filzenstadl für die Verpflegung, dem Alpenverein und allen, die mit uns diese Messe gefeiert haben.

Eberl Josef

geb. 13.01.1937 - gest. 20.08.2021

 

Die Schützenkompanie möchte den Hinterbliebenen ihre aufrichtige Anteilnahme aussprechen!

 

Eberl Josef Trauerparte.jpg
JPG-Datei [364.7 KB]

Waldfest

Am Sonntag, den 25.07.2021 war es wieder so weit. Das traditionelle Waldfest der Schützenkompanie Mayrhofen fand, unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, statt. Das Wetter spielte, abgesehen von einer kurzen Abkühlung durch einen Regenschauer, gut mit. Für tolle Stimmung sorgten die Gruppen „Die Fetzig’n aus dem Zillertal“ sowie „JUHE aus Tirol“.

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Kupfner Sepp - 80 Jahre

Am 11. Juli 2021 konnte Kupfner Sepp seinen 80. Geburtstag im Hotel Theresia (nach-) feiern.

Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich!

70 Jahre Bund der Tiroler Schützenkompanien

Am Samstag, den 03.07.2021 versammelten sich rund 760 Delegierte aus den 235 Mitgliedskompanien in der Dogana das Innsbrucker Congresses zur Bundesversammlung der Tiroler Schützen. Unter der Anwesenheit von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Landeshauptmann Günther Platter, Landesrat Johannes Tratter, dem Innsbrucker Vize-Bürgermeister Markus Lassenberger und zahlreichen weiteren Ehrengästen bekräftigten die Schützen und Marketenderinnen Tirols unter der Führung von Landeskommandant Major Thomas Saurer den Zusammenhalt und den Einsatz für die gemeinsame Heimat Tirol.

Statuten-Neubeschluss im Zuge der Jahreshauptversammlung am 09.07.2021

Die aktuell gültigen Statuten unserer Kompanie wurden überarbeitet und auf einen zeitgemäßen Stand gebracht. Zur Begutachtung können diese hier vorab eingesehen werden.

 

Statuten NEU Juli 2021.pdf
PDF-Dokument [271.7 KB]

Herz-Jesu-Prozession

Ein kurzer geschichtlicher Exkurs:

Angesichts der Bedrohung Tirols durch die Truppen Napoleons beschloss der engere Ausschuss der Tiroler Landesstände am 01. Juni 1796 auf Vorschlag des Abtes Sebastian Stöckl, das Land dem „Heiligsten Herzen Jesu“ anzuvertrauen, um göttlichen Beistand zu erhalten. Sie gelobten, das Herz-Jesu-Fest jährlich im ganzen Land mit einem feierlichen Hochamt zu würdigen. 

(https://www.tiroler-schuetzen.at/php/225_jahre_herzjesugeloebnis_schuetzenmesse_in_der_jesuitenkirche,427,32873.html)

 

Dieses historische Ereignis spiegelt im übertragenen Sinn eine Art Tiroler Lebensstil, einen gewissen "Tiroler Stolz" wieder. 

Und so rückte die Kompanie in Vollbesetzung an einem wolkenlosen Sonntag aus und hielt dieses Bekenntnis in Ehren. 

 

Margit Kröll - 90 Jahre

Am 11. Juni 2021 haben sich Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch bei der Seniorchefin des Hotel Kramerwirt  - Margit Kröll - eingefunden, um ihr recht herzlich zu ihrem 90. Geburtstag zu gratulieren.

Zugleich wurde auch - coronabedingt nachträglich -  auf den 50iger von Fahnenpatin Marika Kröll angestoßen!

Informationsschreiben an die Kompanie

Liebe Marketenderinnen!

Liebe Schützenkameraden!

 

Obmann und Hauptmann unserer Kompanie haben die aktuelle Situation rund um Covid-19 in einem Informationsschreiben zusammengefasst und versucht einen Ausblick auf die kommenden, möglichen Aktivitäten zu geben. 

 

 

Mit Schützengruß!

Infoschreiben an Kompanie - Covid-19, 15_05_2021
Infoschreiben an Kompanie - Covid-19, 15[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]

 

Update: 

Laut aktueller Bekanntmachung der Bundesregierung soll es diverse Lockerungen, Bezug nehmend auf die Ausübung von Vereinstätigkeiten, geben. Somit scheint eine Kompanieausrückung an Herz-Hesu in greifbarer Nähe zu sein.

Fronleichnams-Prozession

Bei strahlendem Sonnenschein ging es traditionell Richtung Laubichl. Mit einer Fahnenabordnung und schneidigen Tamperern waren die Schützen voller Stolz dabei. 

Geisler Hansjörg - 60 Jahre 

Am 27. Mai 2021 konnte Leutnant und Ausschussmitglied Hansjörg Geisler

seinen 60. Geburtstag feiern.

Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich!

Hundsbichler Andreas - 50 Jahre

Am 21. Mai 2021 konnte Andreas Hundsbichler

seinen 50. Geburtstag feiern.

Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. 

Tatkräftige Unterstützung beim Zillertaler Bauernmarkt

Am Freitag, den 21.05.2021, waren die fleißigen Arbeiter_innen aus den Reihen der Schützenkompanie wieder mit von der Partie und verwöhnten die Besucher mit kulinarischen Schmankerln.

Zur Website

Wir Schützen halten z’samm!

Offener Brief der vier Landeskommandanten der Alpenregion der Schützen

Auch in dieser besonderen Zeit, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, stehen die vier Landeskommandanten der Alpenregion der Schützen im regen Austausch und achten auf eine gute Kommunikation innerhalb der vier Schützenbünde. Nach einem physischen Treffen der Landeskommandanten im Oktober 2020 in Innsbruck bekräftigen die Landeskommandanten nun den Zusammenhalt auch in Form eines „offenen Briefes“, der an alle Schützenkameraden und Marketenderinnen der Alpenregion gerichtet ist.

 

Auf Initiative unserer Bundesleitung sollen durch diesen gemeinsamen Brief die Kameradschaft und die Gemeinsamkeit aller Schützen und Marketenderinnen der Alpenregion gestärkt, sowie Mut und Zuversicht ausgesprochen werden. Trotz teils unterschiedlicher Regelungen und Beschränkungen innerhalb der Alpenregion haben die Pandemiebedingten Entbehrungen eines gemeinsam: Sie lassen uns gemeinsam hoffen, bald wieder unsere Schützenbräuche leben zu lassen!

Offener Brief der vier Landeskommandanten der Alpenregion der Schützen
brief_alpenregion_der_schuetzen_2021_cor[...]
PDF-Dokument [126.5 KB]

Alexander Haider: Wir Schützen halten z’samm! Abgerufen am 17. April 2021, von https://www.tiroler-schuetzen.at/php/wir_schuetzen_halten_zsamm,427,32818.html

Große Trauer um Anfang Stefan 

 

 

Die Schützenkompanie trauert um ihren Freund und Kameraden Anfang Stefan, der nach einem tragischen Verkehrsunfall viel zu früh aus seinem jungen Leben gerissen wurde. Wir werden Stefan stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie!

Trauerparte Anfang Stefan
Anfang Stefan Trauerparte.pdf
PDF-Dokument [146.4 KB]

Presseaussendung der Bundesleitung in puncto "Tirol-Bashing"

Hier die offizielle Medieninformation zum Download:
Medieninfo Tirol Bashing, 08_02_2021.pdf
PDF-Dokument [293.1 KB]

 

 

 

 

Thomas Saurer:

"Besonneheit und Vernunft anstatt gegenseitiger Beschuldigungen und Spaltungen!"

 

 

(c) Die Fotografen

https://www.tiroler-schuetzen.at/php/tiroler_schuetzen_verurteilen_negative_stimmungsmache,427,32739.html

TIROL testet, die Schützen leisten wertvolle Ordnerdienste!

Ein kostenloser Coronavirus-Test für alle Menschen in Tirol: Tirol testet – landesweit. 

 

 

Dieses Vorhaben Bedarf einiges an freiwilligen Helfertätigkeiten der örtlichen Vereine. Die Schützen standen selbstverständlich auch hier unterstützend zur Seite!

Johann Sandhofer

geb. 06.05.1927 - gest. 25.11.2020

Ehrenhauptmann, Regimentskommandant-Stv, Träger zahlreicher Schützenauszeichnungen

 

Die Schützenkompanie wird ihrem Ehrenhauptmann stets ein ehrendes Andenken bewahren!

Trauerparte
Sandhofer_Johann.pdf
PDF-Dokument [450.7 KB]

Die Schützenkompanie möchte den Hinterbliebenen ihre aufrichtige Anteilnahme aussprechen!

 

 

 

 

Paul Kröll

"Millna Paul" 

+ 22.11.2020

 

 

 

Trauerparte
Kröll Paul.pdf
PDF-Dokument [597.1 KB]

 

 

Engelbert Kröll

"Millna Engal" 

+ 22.11.2020

 

Trauerparte
Kröll Engelbert.jpg
JPG-Datei [560.6 KB]

Hauptmann Gerhard Biller wird zum Landeskommandant-Stv. gewählt

Unser Hauptmann ist zum Landeskommandanten Stellvertreter gewählt worden und bekleidet somit als Bundesmajor die zweithöchste Position im Tiroler Schützenwesen. Es ist dies nicht nur eine hohe und ehrenvolle Auszeichnung für unseren Hauptmann, sondern auch eine große Ehre für unser Regiment und ganz besonders auch für unsere Kompanie.

Wir gratulieren unserem Gerhard recht herzlich und wünschen ihm in seiner Funktion "ein gutes Händchen" um traditionelle und kulturelle Werte hoch zu halten sowie gewinnbringende Ideen einfließen zu lassen und umzusetzen.

Liebe Marketenderinnen, 

liebe Schützenkameraden,

 

die Maßnahmen im Zusammenhang mit Covid 19 hatten bzw. haben auch massive Auswirkungen auf das Schützenwesen und somit unsere Kompanie.

Wie allgemein bekannt mussten alle (Schützen-) Veranstaltungen abgesagt werden.

 

Wir werden euch, soweit es möglich ist, über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

 

Schützen heil und gsund bleibn.

 

Der Ausschuss

 

Schützenjahrtag

Ein Schützenjahr abseits der Norm mit vielen Entbehrungen. 

Ein kurzer Satz, der nur ansatzweise beschreiben kann unter welch schwierigen Rahmenbedinungen dieses besondere Jahr stand. Die Tradition und Kultur wurden im Zuge der Corona-Pandemie auf eine harte Probe gestellt. 

Mit einem würdigen Gedenkgottesdienst und anschließender Kranzniederlegung durch Hauptmann und Obmann vor dem Kriegerdenkmal auf dem Josef-Riedl-Platz fand dieses Jahr einen würdigen Abschluss!

Penkenmesse 

Am Sonntag, den 06. September marschierten wir die Hauptstraße entlang zur Bergbahn - dieses Jahr steuerten wir die Penkenbahn an.

 

An der Bergstation angekommen stärkten wir uns auf der Stieralm mit einer kleinen Jause.

Trotz schwierigen Rahmenbedingungen fanden sich auch heuer viele Einheimische und Gäste auf dem Berg ein. Unter den Gästen durften wir auch die Viertelmarketenderin Bianca Keiler begrüßen und mit ihr ein wenig Fachsimpeln.

 

Das Wetter entwickelte sich, entgegen der schlechten Wettervorhersage, zur vollen Zufriedenheit.

Die Bergmesse war ein wunderschönes Erlebnis und die Bergkulisse gab dieser Veranstaltung wieder das gewisse Etwas.

 

Beim gemütlichen Beisammensein im Gschösswandhaus ließen wir den Tag ausklingen und fuhren (teilweise) mit der letzten Gondel ins Tal.

 

Wir möchten uns bei unserem Pfarrer Herrn Mag. Jürgen Gratwohl für die schöne Heilige Messe bedanken. Danke sagen möchten wir auch den Mayrhofner Bergbahnen für die Beförderung.

 

URLAUB im MUSEUM - Tirols Schützen und Marketenderinnen gehen auf Bildungsreise!

Der Bund der Tiroler Schützenkompanien hat ein großartiges Sommerangebot mit den Landesmuseen ausgearbeitet.

Wer Zeit hat sollte das untenstehende Angebot unbedingt nützen.

              

Zum URLAUB IM MUSEUM laden die Tiroler Landesmuseen alle, die diesen Sommer zu Hause genießen möchten. Den SCHÜTZEN UND MARKETENDERINNEN TIROLS erlaubt das Kunst- und Kulturticket zu einem Spezialpreis von € 13 den unlimitierten Eintritt in alle fünf Häuser der Tiroler Landesmuseen, immer zu den Öffnungszeiten bis 31. August 2020.

 

 

Das Ticket zum Nachdruck:

https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ticket_urlaub_im_museum_-_tirols_schuetzen_auf_bildungsreise.pdf

Von wegen "Trainingsrückstand"

Beim diesjährigen Exerzieren präsentierte sich unsere Kompanie, trotz der langen Corona-Auszeit, schneidig und exakt im Auftreten. Unter Einhaltung aller Abstandsregelungen tat der "Huagacht" bei einer kleinen Jause im Anschluss an die konzentrierte Probe allen Kompaniemitgliedern sichtlich wohl und stärkte den Zusammenhalt.

 

Mariä Himmelfahrt 

Auch in kleiner Abordnung lässt sich die Tradition in Ehren halten...

Hundsbichler Franz feiert seinen 90iger

Am 12. August 2020 machten sich Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss auf, dem Jubilar recht herzlich zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren und sich für seine Treue und Einsatz in der Kompanie zu bedanken. 

Der Ausschuss bedankt sich auch für die großzügige Bewirtung und das gesellige Beisammensein und wünscht weiterhin alles Gute.

Kröll Paul - ein verdienter 90iger

Ein kleine Abordnung durfte am 25.06. unserem verdienten 70-jährigen Mitglied KRÖLL PAUL, recht herzlich zu seinem 90. Geburtstag gratulieren und ihn feiern und hochleben lassen.

In Bezug auf seine Verlässlichkeit ist unser Kamerad Paul sicherlich ein Vorbild für jüngere Generationen.

Die Kompanie wünscht weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

Herz-Jesu-Prozession 2020

Neuer "Häuptling" bei den Tiroler Schützen

Wahlergebnis – Schriftliche Wahl der Bundesleitung, Funktionsperiode 2020 – 2023:

Landeskommandant

Major Thomas Saurer

187 Stimmen (2 Kandidaten)

Landeskommandant-Stellvertreter

Major Christian Meischl

Stimmen-Zweitgereihter

Bundesgeschäftsführer

Major Kurt Mayr

294 Stimmen

Bundesschriftführer

Major MMag. Jakob Grüner

187 Stimmen (2 Kandidaten)

Bundeskassier

Major Paul Hauser

306 Stimmen

Bundeswaffenmeister

Major Johann Eller

304 Stimmen

Bundesbildungsoffizier

Major Mag. Hartwig Röck

297 Stimmen

Landesjungschützenbetreuer

Major Rupert Usel

305 Stimmen

Bundespressereferent

Major Ing. Alexander Haider BA

301 Stimmen

Bundesmarketenderin

Franziska Jenewein

268 Stimmen

 

Zillertaler Bauernmarkt im Herzen von Mayrhofen

Jeden Freitag, von 27. März bis Ende Oktober findet, mitten in Mayrhofen, der Zillertaler Bauernmarkt am Josef-Riedel-Platz statt.

Diesmal waren auch wir von der Schützenkompanie Mayrhofen mit einem Stand vertreten. Ein herzliches Vergelt´s Gott an die Kameraden, die die Marktbesucher bestens mit Bratwurst, Currywurst, etc. versorgt haben. Für den selbstgemachten Kartoffelsalat dürfen wir uns bei unserem Schriftführer, Simon Schneeberger, bedanken.

 

Fronleichnams-Prozession 2020

Das Fronleichnamsfest, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“, wird in Tirol seit Jahrhunderten am 60. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert und ist natürlich eng mit der Schützenkompanie verknüpft – die „Treue zu Gott“ ist schließlich auch in unseren Grundsätzen verankert.

 

Eine Fronleichnamsprozession in Tirol ohne Schützen ist undenkbar – wir nehmen mit Ehre und Stolz an diesem Bittgang für unsere Gemeinden und ihre Bewohner Teil!

Georg Eberharter - 70 Jahre

Am 6. Juni 2020 konnte unserer langjähriger Leutnant, Georg Eberharter, seinen 70. Geburtstag im Hotel Eckartauerhof feiern.

 

Hauptmann Gerhard Biller und Obmann Wilhelm Rauch sowie der Ausschuss gratulierten dem Jubilar recht herzlich und bedankten sich für seine Treue und Einsatz in der Kompanie. 

Wir bedanken uns beim Georg für die Einladung und wünschen uns noch viele gemeinsame Ausrückungen.

 

Schützenkompanie Mayrhofen

schuetzen.mayrhofen@gmx.at
Hauptstraße 407

A-6290 Mayrhofen

Euregio Tirol

 

Unsere nächste Ausrückung:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützenkompanie Mayrhofen 2020